Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Falls Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie diese Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hermes C - Zweifarbdruck- und Etikettiersystem

Hermes C LogoZweifarbig Drucken und Etikettieren in Echtzeit

Hermes C ist weltweit das erste Kennzeichnungssystem, das Etiketten mit zwei Farben in einem Arbeitsgang druckt und etikettiert. Es wurde insbesondere für Anwendungen gemäß der neuen GHS-Richtlinien entwickelt und optimiert.

Durch das integrierte Rückzugsystem werden Einzeletiketten auf Anforderung ohne Leeretikett gedruckt und etikettiert. Es können alle Gebindeformen gekennzeichnet werden, zum Beispiel Flaschen, Kanister, Fässer, Eimer, Kartons oder Paletten.

Durch das modulare Baukastensystem bietet Hermes C für jede Anwendung die richtige Lösung.

Hermes C - Zweifarbdruck- und Etikettiersystem

  • Konzipiert für den industriellen Einsatz
  • Einfache Integration in Fertigungslinien
  • Schnittstellen zur Anbindung an ERP- und Prozessleitsysteme sind vorhanden

Deutscher Verpackungspreis 2015Auf der FachPack in Nürnberg wurde der Hermes C mit dem Deutschen Verpackungspreis 2015 in der Kategorie "Etiketten, Verschlüsse und sonstige Packhilfsmittel" ausgezeichnet.

Zur Kennzeichnung von Chemikalien und Gefahrstoffen fordern das GHS und REACH neue, vereinheitlichte Piktogramme. Die Richtlinien gelten weltweit.

Bestandteil dieser Normierung ist unter anderem, dass künftig bei der Kennzeichnung unvollständig gedruckte Gefahrsymbole, zum Beispiel leere Rauten, nicht zulässig sind.

Mit Hermes C können Etiketten individuell erstellt und gedruckt werden. Wir liefern Ihnen für Ihre Anwendung Etiketten und Transferfolien, auch nach BS5609/3 zertifiziert.

Musteretikett

Musteretikettvergrößern

Anwenderbericht TFL

"Die Anforderung vonseiten GHS war es, zweifarbig zu drucken. Für uns war es wichtig, dass die Säcke und Fässer direkt in der Linie und unter der Berücksichtigung der Geschwindigkeit des Produkts beziehungsweise des Transportbands gekennzeichnet werden."

Daniel Jardot, TFL France Geschäftsführer
 Anwenderbericht: Bei TFL beschriften Hermes C-Systeme verschiedene Behälter mit Chemikalien

  Informationen zu Applikatoren für Hermes C



Video: Zweifarbdruck- und Etikettiersystem Hermes C mit Hubapplikator

Wir zeigen Ihnen die Funktionen und Vorteile.

  Video ansehen

Weitere Videos zu Hermes C

Vom Pilotprojekt in den Dauerbetrieb

Bei TFL beschriften Hermes C-Systeme verschiedene Behälter mit Chemikalien.

Lesen Sie den Anwenderbericht

Hermes C Applikatoren

Hub-Applikatoren mit Druck- oder Anrollstempel und Saubband-Applikatoren.

Für das Etikettieren in Echtzeit

Druck- und Etikettiersystem Hermes C Funktionen1. Grafikdisplay

Die weiße Hintergrundbeleuchtung gewährleistet eine gute Lesbarkeit. Je nach Einbaulage kann das Display in Schritten von 90° gedreht werden.

2. Navigatorpad

Einfache, interaktive Menüsteuerung, das Tag/Nacht-Design zeigt nur die bedienbaren Positionen an. Zusammen mit dem Grafik-Display ist die Menüführung leicht verständlich.

3. Transferfolienhalter

Die dreiteiligen Spannachsen erlauben einen schnellen, einfachen Wechsel der Transferfolie.

4. Metallgehäuse

Für die Montage der Baugruppen ist es verwindungssteif aus Aluminiumguss gefertigt.

5. Druckpositionierung

Nach dem Einlegen einer neuen Etikettenrolle erfolgt die automatische Druckpositionierung. Auch bei ausgeschaltetem Gerät bleibt der Referenzwert erhalten.

6. Druckköpfe 1 und 2

Die Andruckkraft ist entsprechend der Etikettenbreite
einstellbar.

7. Foliensparautomatik

Bei Druckkopf 1 wird im unbedruckten Bereich der Druckkopf abgehoben und die Transferfolie während des Etikettentransports angehalten.

8. Transportsystem

Die kugelgelagerten Transportwalzen gewährleisten eine gute Eindruckgenauigkeit.

9. Etikettenabroller

Durch den Pendelarm und eine integrierte Bremse werden die Etiketten mit gleichbleibender Kraft abgewickelt.

10. Trägerbandaufwickler

Das Trägerband einer Etikettenrolle wird nach Abspenden der Etiketten komplett aufgewickelt. Die Spreizachse ermöglicht die einfache Rollenentnahme.

11. Deckel

Zum Schutz vor Staub und Beschädigung ist ein Deckel montierbar.

Vom Pilotprojekt in den Dauerbetrieb

Bei TFL beschriften Hermes C-Systeme verschiedene Behälter mit Chemikalien.

Lesen Sie den Anwenderbericht

Hermes C Applikatoren

Hub-Applikatoren mit Druck- oder Anrollstempel und Saubband-Applikatoren.

Für das Etikettieren in Echtzeit

standard Standard     Optional

Etikettendrucker Hermes C 6L/300-3
Druckkopf
Druckprinzip Thermotransfer
Druckauflösung dpi 300
Druckgeschwindigkeit bis mm/s 125
Druckbreite bis mm 162,6
Material
Etiketten auf Rollen Papier, Kunststoffe wie PET, PE, PP, PVC, PU, Acrylat, PI
Dicke mm / Gewicht g/m2 0,05-0,2 / 60-160
Breite Etiketten1) mm 46 -176
Breite Trägerband mm 50-180
Etikettenhöhe bis mm 20-356
Vorratsrolle: Außendurchmesser bis mm 305
Vorratsrolle Kerndurchmesser mm 76
Vorratsrolle Wicklung Außen oder innen
Transferfolie
Farbseite Außen oder innen
Rollendurchmesser bis mm 80
Kerndurchmesser mm 25
Lauflänge variabel bis m 450
Breite2) bis mm 165
Foliensparautomatik Druckkopf 1 standard
Interner Aufwickler
Außendurchmesser bis mm 210
Kerndurchmesser mm 76
Maße und Gewicht
Höhe x Tiefe x Breite mm 550 x 630 x 320
Gewicht ca. kg 30
Etikettensensor
Durchlichtsensor Für Etikettenvorderkante und Materialende
Abstand zur Anlegekante mm 4-47
Elektronik
Prozessor 32 Bit Taktrate MHz 266
Arbeitsspeicher (RAM) MB 64
Druckerspeicher IFFS MB Flash 8
Steckplatz CompactFlash Typ I standard
Batteriepuffer für Echtzeituhr mit Ausdruck Uhrzeit und Datum/Datenspeicherung bei Netzabschaltung standard
Akustischer Signalgeber bei Fehler standard
Schnittstellen
RS232C 1.200 bis 230.400 Baud/8 Bit standard
USB 2.0 High Speed Slave für PC standard
Ethernet 10/100 Base T, LPD, RawIP-Printing, FTP-Printing, DHCP, HTTP, FTP, SMTP, SNMP, TIME, Zeroconf, mDNS, SOAP standard
2x USB Master für externes Bedienfeld, Tastatur, Scanner, Service Key standard
Meldeleuchte standard
Digitale I/O standard
Applikatoranschluss standard
Externer Not-Halt standard
Drucklufthauptventil standard
Betriebsdaten
Spannung 100 – 240 VAC ~ 50/60 Hz, PFC
Leistungsaufnahme bis W 300
Temperatur/Luftfeuchtigkeit Betrieb 5-40°C/10-85% nicht kondensierend
Temperatur/Luftfeuchtigkeit Lager 0-60°C/20-80% nicht kondensierend
Temperatu  Luftfeuchtigkeit Transport – 25-60°C/20-80% nicht kondensierend
Zulassungen CE, FCC class A, CB, CCC, UL

 Weitere technische Daten siehe Produktbroschüre (PDF)

  1. Die Etikettengröße wird zusätzlich durch den Applikatortyp bestimmt. Bei kleinen Etiketten, dünnen Materialien oder starkem Kleber kann es Einschränkungen geben. Kritische Anwendungen sollten vorab getestet werden.
  2. Um einen eventuellen Faltenwurf zu vermeiden sollte die Transferfolie etwa der Breite der Etiketten entsprechen.
Vom Pilotprojekt in den Dauerbetrieb

Bei TFL beschriften Hermes C-Systeme verschiedene Behälter mit Chemikalien.

Lesen Sie den Anwenderbericht

Hermes C Applikatoren

Hub-Applikatoren mit Druck- oder Anrollstempel und Saubband-Applikatoren.

Für das Etikettieren in Echtzeit

Vom Pilotprojekt in den Dauerbetrieb

Bei TFL beschriften Hermes C-Systeme verschiedene Behälter mit Chemikalien.

Lesen Sie den Anwenderbericht

Hermes C Applikatoren

Hub-Applikatoren mit Druck- oder Anrollstempel und Saubband-Applikatoren.

Für das Etikettieren in Echtzeit

Video: Zweifarbdruck- und Etikettiersystem Hermes C mit Hubapplikator

Bereitgestellt von YouTube. Weitere cab Videos ansehen im cab Channel auf YouTube.
 

Video zum Download


 
Anwenderbericht TFL France in Huningue

Bei TFL beschriften Hermes C-Systeme verschiedene Behälter mit Chemikalien

  Video ansehen

Anwenderbericht lesen

 

Erforderliche Player:

Vom Pilotprojekt in den Dauerbetrieb

Bei TFL beschriften Hermes C-Systeme verschiedene Behälter mit Chemikalien.

Lesen Sie den Anwenderbericht

Hermes C Applikatoren

Hub-Applikatoren mit Druck- oder Anrollstempel und Saubband-Applikatoren.

Für das Etikettieren in Echtzeit

Dokumentation

Zum Ansehen der PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe® Reader®. Für einige Dokumente benötigen Sie Version 7 oder höher. Aktuelle Version Adobe® Reader® herunterladen

Software & Treiber

  • Firmware

    • Titel Format Version zuletzt geändert Sprache
      cabFirmwareUpdater
      Windows 32 & 64 bit
      ZIP - 21,05 MB 3.4.0.1 17.07.2015
      Firmware X2
      Firmware A+, Mach4, PX, XD4, XC, Hermes+
      ZIP - 2,54 MB 3.41 04.07.2016
      Release Notes Firmware X2
      Firmware A+, Mach4, PX, XD4, XC, Hermes+
      cab TXT - 7 KB 3.32 - 3.41 04.07.2016
      Thai Font
      min. Firmware Version 3.11
      ZIP - 811 KB 17.07.2015
  • Treiber

    • Titel Format Version zuletzt geändert Sprache
      cab Windows Driver
      32/64 Bit (Vista - Windows 7 - Windows 8 - Windows 8.1 - Windows 10 - Windows Server 2003, 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2) CERTIFIED
      ZIP - 6,97 MB 5.1.13 09.11.2015
  • Software

    • Titel Format Version zuletzt geändert Sprache
      cab Database Connector - old -
      Replaced by „Database Connector“ and „LogService”
      ZIP - 1,69 MB 4.2 10.03.2014 English
      cab Download Converter (download.exe)
      Converts image, font and database files into the JScript download data format.
      Install MS Visual C++ 2010 Redistributable if not available on your system.
      ZIP - 9 KB 2.2 15.10.2015 English
      cablabel S3 Lite (Free)
      Windows Vista, 7, 8, 10, Server 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2
      ZIP - 50,46 MB 1.0.7.0 28.06.2016
      cablabel S3 Print
      Windows Vista, 7, 8, 10, Server 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2
      ZIP - 44,46 MB 1.0.7.0 04.07.2016
      cablabel S3 Pro
      Windows Vista, 7, 8, 10, Server 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2
      ZIP - 50,65 MB 1.0.7.0 28.06.2016
      Database Connector
      Windows 32 & 64 bits
      ZIP - 10,93 MB 4.3.0.1 11.01.2016 English/Deutsch/Français
      LogService
      for Database Connector
      ZIP - 4,15 MB 1.7.1.0 11.01.2016 English/Deutsch/Français
      Network Manager
      JRE 6 or higher required
      ZIP - 2,36 MB 3.1.0 15.01.2015

Zum Ansehen der PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe® Reader®. Für einige Dokumente benötigen Sie Version 7 oder höher. Aktuelle Version Adobe® Reader® herunterladen

cab Produkttechnik GmbH & Co. KG

Wilhelm-Schickard-Str. 14
76131 Karlsruhe

+49 721 6626-444
Schreiben Sie uns
Support anfordern

cab finden Sie auch auf:

cab Newsletter

Mit dem cab-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail rund um das Thema Kennzeichnung. Völlig kostenlos und unverbindlich. Um Sie mit unserem cab-Newsletter persönlich und individuell ansprechen zu können, benötigen wir noch einige Informationen von Ihnen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Jetzt abonnieren!
Newsletter abbestellen
Live Chat

Choose your Language