Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Falls Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie diese Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hubapplikatoren 4114, 4116

Für präzises Etikettieren in Echtzeit von sehr kleinen bis mittelgroßen Etiketten

Die Etikettierung kann von allen Seiten auf das Produkt vorgenommen werden.

Der Stempel ist vor der Spendekante positioniert. Das Etikett wird während des Druckens übernommen. Ein Kurzhubzylinder fährt den Stempel horizontal in die Etikettierposition. Mit dem Hubzylinder wird das Etikett auf das Produkt abgesetzt. Die Länge des Hubzylinders bestimmt den maximalen Abstand von der Spendekante zum Produkt.

Anwendungsbeispiele Hubapplikator 4114

Übergabemodule für Hubapplikatoren 4114, 4116

DruckstempelDruckstempel
Mit dem Stempel werden die Etiketten präzise auf ebene Flächen, auch vertieft, angedrückt.

 

Druckstempel mit DämpfungsbelagDruckstempel mit Dämpfungsbelag
Bei harten Oberflächen dient der Belag zusätzlich zur Geräuschdämpfung. Die Verwendung ist ebenfalls vorteilhaft bei rauen Strukturen oder geringen Unebenheiten.

 

Druckstempel mit Etikettenanschlag
Bei kleinen Etiketten gewährleistet der Anschlag eine sehr genaue Positionierung auf das Produkt.

 

BlasstempelBlasstempel
für empfindliche Oberflächen oder wenn das Produkt in Bewegung ist. Die Etiketten werden durch einen Luftstoß auf das Produkt angeblasen. Der Abstand von 5 –10 mm zur Produktoberfläche wird mit einem Anschlag am Hubzylinder eingestellt.

 

FormstempelFormstempel
Etiketten werden präzise auf zylindrische Körper, schräg stehende oder gewölbte Flächen etikettiert. Um bei sehr glatten und ebenen Oberflächen eine Blasenbildung zu verhindern, werden gewölbte Formstempel verwendet. Bei zylindrischen Körpern ist eine Umschlingung der Etiketten bis 200° möglich.



Video: Hermes+ Applikator 4114

Wir zeigen Ihnen die Funktionen und Vorteile.

  Video ansehen

Hermes+ Druck- und Etikettiersystem

Speziell für das vollautomatische Drucken und Etikettieren in Fertigungslinien konzipiert.

Erfahren Sie mehr

Druck-/Etikettiersysteme: Fragen an Mario Hiss

Warum sind die Hermes-Systeme in der automatisierten Fertigung so erfolgreich?

Lesen Sie das Interview

Technische Daten Druckstempel Druckstempel mit Dämpfungsbelag Druckstempel mit Etikettenanschlag Blasstempel Formstempel
4114, 4116 L/R 11 F 4114, 4116 L/R 12 F 4114, 4116 L/R 61 F 4114 L/R 2100 4114, 4116 L/R 8800
Etikettenbreite Hermes+2 mm
Etikettenbreite Hermes+4 mm

Etikettenbreite Hermes+6 mm
4 - 58 10 - 58 10 - 58 10 - 58 10 - 58
10 - 114 10 - 114 10 - 114 10 - 114 10 - 114
50 - 174 50 - 174 50 - 174 - 50 - 174
Etikettenhöhe  Hermes+2 mm
Etikettenhöhe  Hermes+4 mm

Etikettenhöhe  Hermes+6 mm
4 - 80 8 - 80 4 - 80 10 - 80 8 - 80
8 - 80 8 -80 8 - 80 10 - 80 8 - 80
8 - 80 8 - 80 8 - 80 - 8 - 80
Produkt während der Etikettierung
                           in Ruhe
                           in Bewegung

standard
- - - standard -
Etikettierung auf das Produkt
                           von oben
                           von unten
                           von der Seite

standard
standard
standard
Produkthöhe    fest
                           variabel
- - - standard -
standard standard standard - standard
Horizontaler Kurzhubzylinder mm 10
Produktabstand zur Geräteunterkante bei Zylinderhub
                            200 bis mm
                            300 bis mm
                            400 bis mm
 

135


135


135


140


135
235 235 235 240 235
335 335 335 340 335
Eintauchtiefe Stempel F1) bis mm 100 100 100 - -
Druckluft  bar 4,5
Taktrate ca.2) Etiketten/min. 30 20
  1. Wenn beim Applikator Eintauchtiefe >25 mm muss der Deckel vom Hermes+ angepasst werden.
  2. Ermittelt bei 100 mm Hub unterhalb Gerät, Etikettenhöhe 40 mm, Druckgeschwindigkeit 100 mm/s. Wenn die Formstempelhöhe größer 25 mm ist, muss der Deckel des Hermes+ angepasst werden.

Video: Hermes+ Hubapplikator 4114

Bereitgestellt von YouTube. Weitere cab Videos ansehen im cab Channel auf YouTube.
 

Weitere Formate

 

Erforderliche Player:

Dokumentation

Zum Ansehen der PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe® Reader®. Für einige Dokumente benötigen Sie Version 7 oder höher. Aktuelle Version Adobe® Reader® herunterladen

Hermes+ 3D-CAD-Modelle

Laden Sie 3D-CAD-Modelle von Hermes+ und verschiedenen Applikatoren als STP-Datei herunter.

Download Hermes+ 3D-Modelle

Service und Schulungen

Geschulte cab Servicetechniker unterstützen weltweit bei der Wartung und Reparatur der Geräte.

Erfahren Sie mehr

cab Produkttechnik GmbH & Co. KG

Wilhelm-Schickard-Str. 14
76131 Karlsruhe

+49 721 6626-444
Schreiben Sie uns
Support anfordern

cab finden Sie auch auf:

Tweets von @cab_news

1 Stunde

Kunden fragen uns regelmäßig nach und weiterer . Die gibt's bei cab online zum : https://www.cab.de/de/support/support-downloads/ 

Tweet auf Twitter ansehen


3 Tage

Druck von für - wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht; bis kleinste Etikettengröße 4 x 4 mm. https://www.cab.de/de/kennzeichnung/etikettendrucker/squix/ 

Tweet auf Twitter ansehen


Folgen Sie uns auf Twitter

cab Newsletter

Mit dem cab-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail rund um das Thema Kennzeichnung. Völlig kostenlos und unverbindlich. Um Sie mit unserem cab-Newsletter persönlich und individuell ansprechen zu können, benötigen wir noch einige Informationen von Ihnen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Jetzt abonnieren!
Newsletter abbestellen
Live Chat