Wie benutze ich PX / Hermes+ als Standarddrucker ohne digitale Signale?

Die folgende Anweisung ermöglicht es PX / Hermes+ wie einen Standarddrucker anzusteuern ohne Belegung der digitalen Schnittstelle!
 
   1. Wählen Sie in Ihrer Etikettensoftware als Druckmodus: "kein"
   2. Stellen Sie am Display von PX / Hermes+ im Menü / Einstellungen / Geräte Einstellungen / E/A Signale / Modus Start das Signal "Pegel" ein
   3. Brücken Sie an der digitalen Schnittstelle PIN 6 und 25
   4. Brücken Sie an der digitalen Schnittstelle PIN 9 und 13
   5. Brücken Sie an der digitalen Schnittstelle PIN 19 und 20

Schritt 1 bedingt, dass das Druckmodul nach dem Druck nicht auf das Eingangssignal "Etikett abgenommen" wartet!
Schritt 2 bedingt, dass das Startsignal dauerhaft anstehen kann und ein Druck nicht über einen Flankenwechsel ausgelöst wird!
Schritt 3 bedingt, dass das interne GND Potential für die Beschaltung der Eingänge verwendet wird!
Schritt 4 bedingt, dass das "Druckdaten vorhanden"-Signal verwendet wird, um das Drucken auszulösen!
Schritt 5 bedingt, dass die internen 24 Volt für die Versorgung der Ausgänge verwendet wird

Gültig für: Hermes+, PX

Letzte Änderung des Artikels: 14.03.2016 - 13:28


Zurück zur FAQ-Übersicht

cab Produkttechnik GmbH & Co. KG

Wilhelm-Schickard-Str. 14
76131 Karlsruhe

Anrufen
Schreiben Sie uns
Support anfordern

cab finden Sie auch auf:

Tweets von @cab_news

vor 13 Stunden

Beim S3200 positioniert eine Kombination aus Dreh- und Hubzylinder das präzise auf das Produkt: https://www.youtube.com/watch?v=BQn6vFJ7b84 …

Tweet auf Twitter ansehen



Folgen Sie uns auf Twitter

cab Newsletter

Mit dem cab-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail rund um das Thema Kennzeichnung. Völlig kostenlos und unverbindlich. Um Sie mit unserem cab-Newsletter persönlich und individuell ansprechen zu können, benötigen wir noch einige Informationen von Ihnen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Jetzt abonnieren!
Newsletter abbestellen
Live Chat