Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Falls Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie diese Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie kann ich den e4 auf meine Etiketten einmessen?

Bitte beachten Sie, dass der e4 ein mittenorientierter Drucker ist. Zwar ist es möglich die Etikettenlichtschranke seitlich etwas zu verstellen, dies reicht aber nicht bis an die äußeren Ränder von breiten Materialien

- Verschieben Sie die Etikettenlichtschranke - falls erforderlich - so, dass sie eine Reflexmarke oder eine Ausstanzung erfassen kann, bzw. mittig zu Ihren Klebeetieketten.

- Drücken Sie für etwa 5 Sekunden die Taste "Cancel" bis alle LED's blinken

- Drücken Sie bitte die Taste "FEED". Der Drucker transportiert nun einige Etiketten nach vorne

- Sobald der Transport beendet ist, ist der Abgleich durchgeführt.

- Blinkt die LED "Media" hat der Abgleich nicht funktioniert. Versuchen Sie die Lichtschranke an eine andere Position zu stellen, wo ein besserer Konstrast erzielt werden kann. Funktioniert der Abgleich auch danach nicht ist davon auszugehen, dass der Drucker das Material nicht zuverlässig verarbeiten kann.

Gültig für: e2/e4

Letzte Änderung des Artikels: 18.11.2016 - 10:23


Zurück zur FAQ-Übersicht

oder geben Sie hier einen Suchbegriff ein:

FAQ durchsuchen

cab Produkttechnik GmbH & Co. KG

Wilhelm-Schickard-Str. 14
76131 Karlsruhe

+49 721 6626-444
Schreiben Sie uns
Support anfordern

cab finden Sie auch auf:

cab Newsletter

Mit dem cab-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail rund um das Thema Kennzeichnung. Völlig kostenlos und unverbindlich. Um Sie mit unserem cab-Newsletter persönlich und individuell ansprechen zu können, benötigen wir noch einige Informationen von Ihnen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Jetzt abonnieren!
Newsletter abbestellen
Live Chat