Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Falls Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie diese Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn wenig bis gar kein Platz zur Verfügung steht:
Etikettendrucker MACH1, MACH2 überzeugen in jeder Einbaulage

Karlsruhe, 21. Februar 2018

Beim täglichen Druck kleiner Etikettenmengen im Büro, Labor, Handel oder auch in Lagerbereichen sind Desktopdrucker die erste Wahl. Die Gerätetypen MACH1 und MACH2 von cab benötigen mit einer Breite von 21 cm und nicht einmal 19 cm Höhe eine sehr kleine Stellfläche, drucken geräuscharm und sind einfach zu bedienen. Das Druckbild überzeugt auch beim Druck in ungewöhnlicher Einbaulage – zum Beispiel hängend im Gabelstapler.

Der süddeutsche Großhändler für Packmittel Moosmann & Co hat bis Ende 2017 Etikettendruckermodelle von verschiedenen Herstellern geprüft. In Sachen Geschwindigkeit des Druckertreibers und der Druckqualität war der Drucker MACH2 von cab den anderen Geräten überlegen. Inzwischen finden bei Moosmann & Co bei der Identifizierung von Ladungsträgern wie Paletten oder Gitterboxen sowie bei der Adress- und Versandkennzeichnung ausschließlich MACH2-Drucker Verwendung. Im Lagerbüro sind bei Großaufträgen bisweilen 100 Etiketten auf einmal zu drucken. Im Wareneingang, an den Hochregalen und im Warenausgang kommen die Drucker auf Rollwägen oder Staplern mobil zum Paket. In den Großstaplern im Blocklager werden die Drucker stehend oder hängend im Fahrerstand montiert. Videoclip unter www.cab.de/moosmann-video

Frontlader mit Farbdisplay oder Bedientasten

Die MACH1 und MACH2 unterscheiden sich im Bedienfeld. Der MACH2 ist mit einem LCD-Farbdisplay und dem cab Navigatorpad ausgestattet, der MACH1 hat zwei Bedientasten und LEDs zur Anzeige der Bereitschaft und des Druckerstatus. Die Druckauflösung beträgt 200 oder 300 dpi für beide Gerätetypen, die maximale Druckgeschwindigkeit 177 mm/s. Es lassen sich bis zu 118 mm breite Etiketten drucken. Standardmäßig werden Rollenkerne zwischen 25,4 und 38,1 mm Durchmesser sowie Transferbänder mit 1“-Kern und 300 m Länge aufgenommen. Zum Einlegen bzw. Wechseln der Verbrauchsmaterialien können die Drucker weit geöffnet werden. Papier-, Karton- oder Kunststoffmaterialien auf Rolle oder Leporello sowie das Thermotransferband werden von vorne eingelegt. Damit benötigen diese Drucker beim Öffnen des Gerätedeckels seitlich keine Fläche. Die zentrierte Materialführung erübrigt Justagen. Zubehör wie ein Schneidemesser, das die Etiketten zuverlässig vereinzelt, eine Vorrichtung zum Spenden der Etiketten sowie ein externer Abwickler für Etikettenrollen bis 250 mm Durchmesser erweitern die Möglichkeiten.

Einblicke auf der LogiMAT 2018

cab zeigt vom 13.-15. März 2018 (Halle 6, Stand D06) MACH1- und MACH2-Drucker angeschlossen an Laptops. Mit der Etikettensoftware cablabel S3 lässt sich das Etikett gestalten und der Druck starten. Es werden außerdem Gerätetypen der Industriedruckerserie SQUIX für bis zu 2-, 4- oder 6-Zoll breite Etikettenanwendungen, die Drucker MACH 4S, sowie Druck- und Etikettiersysteme Hermes+ gezeigt. Als Modul für die automatische Etikettenübergabe wird unter anderem eine neue Blasbox vorgestellt, die Etiketten kontaktlos auf das Produkt oder die Verpackung anbläst. Weitere Informationen unter www.cab.de/logimat

Bildmaterial (ZIP; 4 MB)

Unternehmensprofil

cab ist Europas führender Hersteller von Geräten und Systemen zur Kennzeichnung von Baugruppen, Produkten und Verpackungen. Gesundes weltweites Wachstum, technisch funktionaler Vorsprung und kompetente Kundenbetreuung sind die obersten Ziele des Unternehmens. Dafür setzen sich über 370 Mitarbeiter in Deutschland und in sieben Auslandsniederlassungen sowie 820 Vertriebspartner in über 80 Ländern rund um den Globus ein. Weitere Informationen unter www.cab.de

Ansprechpartner
Guntram Stadelmann
cab Produkttechnik GmbH & Co KG
Wilhelm-Schickard-Str. 14
76131 Karlsruhe
Tel.: +49 721 6626-285
Fax: +49 721 6626-249
E-Mail: g.stadelmann@cab.de
www.cab.de

cab Produkttechnik GmbH & Co. KG

Wilhelm-Schickard-Str. 14
76131 Karlsruhe

Anrufen
Schreiben Sie uns
Support anfordern

cab finden Sie auch auf:

Tweets von @cab_news

vor 1 Tag

Unser bei beinhaltet inzwischen 132 Videos. Wer also in bewegten Bildern mehr über uns und unsere Produkte erfahren will ... https://www.youtube.com/user/cabProdukttechnik/videos …

Tweet auf Twitter ansehen


vor 2 Tagen

Unser Geschäftsführer beantwortet Fragen zur SQUIX und Industrie 4.0: https://www.cab.de/de/news/aktuell/squix-fragen/ …

Tweet auf Twitter ansehen


Folgen Sie uns auf Twitter

cab Newsletter

Mit dem cab-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail rund um das Thema Kennzeichnung. Völlig kostenlos und unverbindlich. Um Sie mit unserem cab-Newsletter persönlich und individuell ansprechen zu können, benötigen wir noch einige Informationen von Ihnen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Jetzt abonnieren!
Newsletter abbestellen
Live Chat